Rolf Hunkeler vertritt den YTL seit Jahren zusammen mit Sohn Manuel in der Klasse "Tempest" (SUI 1138) und segelt erfolgreich an nationalen und internationalen Regatten. Der Tempest ist ein schnelles 6.7 m langes Zwei-Personen-Kielboot mit Trapez und Spinnaker. Dieses Jahr waren die beiden besonders erfolgreich und etablierten sich national an der Spitze.

Der YTL gratuliert unseren Mitgliedern Rolf und Manuel Hunkeler herzlich zu den tollen Erfolgen und wünscht ihnen eine gute Vorbereitung auf die Saison 2017.

Mehr Informationen, Bilder und Resultate finden sich auf www.tempest.ch

Urs Hunkeler, Hanns-Peter Schaffner und Daniel Treyer segeln die Onyx "Cirya" (SUI 17) seit 2009 auf dem Vierwaldstättersee erfolgreich unter YTL-Flagge. Die Onxy ist ein leichtes, 8.5 m langes Kielboot mit 80m2-Gennacker, surft damit bereits ab zwei Windstärken und segelt sich sehr agil und fast wie eine Jolle. Spitzengeschwindigkeiten bis zu 18 Knoten sind bei 5-6 Bft. möglich.

Die Onyx wird seit 2006 gebaut und die noch junge Klasse hat sich schnell zu einer der aktivsten Sportbootklassen in der Schweiz entwickelt. 30 Boote wurden bisher ausgeliefert und an nationalen Anlässen sind regelmässig ca. 20 Boote am Start.

Mehr Informationen, Bilder und Resultate finden sich auf www.onyx-yachting.ch